Gruppe 7. mit Romina, Ebru, Jan, Konstantin und Julia. Sie haben einen Film über Bäume in der Aue gedreht und dazu ein passendes Memory erstellt. Das ist schon etwas anspruchsvoller, weil man drei Bilder, eines Bumes finden muss: Jeweils: Ganzer Baum, Laubblatt und Frucht.

 

Anleitung für das Memory der Bäume

Wenn ihr euch mit dem Film „ Bäume an der Aue“ gut beschäftigt habt, könnt ihr nun das Memory spielen. Es ist so zu verstehen, dass immer drei Bilder zusammengehören. Es ist der Baum selbst, das Blatt und die dazugehörige Frucht. Es wird immer abwechselnd gespielt. Man darf immer drei Karten aufdecken. Wenn sie passen, dann behält man sie und hat einen Punkt.

 

Es ist anspruchsvoll, aber einfach kann doch jeder, oder?

 

 

Viel Spaß wünschen euch Romina, Ebru, Julia, Konstantin und Jan