Danksagung

Ausdrücklich bedanken möchten wir uns an dieser Stelle bei

Herrn Michael Korn vom Naturschutzbund Gladbeck, der uns bei der Suche nach einem geeigneten Bach behilflich war, uns die zuständigen Ansprechpartner vermittelt und wichtige Informationen geliefert hat.

Herrn Bernhard Schregel, Fachbereichsleiter des ZBG für öffentliche Grünanlagen, der uns unbürokratisch erlaubt hat, die Bachaue zu untersuchen.

dem Kollegium der Fröbelschule, das uns durch Vertretungsunterricht und Stundenplananpassungen das Projekt ermöglicht hat.

den Schülern der Klasse 8, die nicht müde wurden, Pflanzen und Tiere heranzuschaffen, und trotzdem sensibel mit der Natur umgingen und fehlerhafte Texte zigmal überarbeiteten.

und den Organisatoren und Referenten der Fortbildung "Auen leben", die uns wichtige Impulse und wissenschaftliche Grundlagen für unser Projekt gegeben haben.